Einblick ins Leben

12.09.2017 17:16 von Monika Hick-Hummel

Das Team des Kolping-Wohnhauses präsentiert den neuen Brunnen.
Das Team des Kolping-Wohnhauses präsentiert den neuen Brunnen.

Bildershows, Beisammensein bei Kaffee & Kuchen und die Präsentation eines neuen Brunnens: dies waren die Höhepunkte eines „Tages der Begegnung“ am 9. September im Kolping-Wohnhaus für Menschen mit Behinderung in der Dr. Leopold Schönbauer Straße in Waidhofen/Thaya (NÖ).

Das Programm hatten die beiden Betreuerinnen Eva Eichler und Tamara Feiler im Zuge einer Projektarbeit organisiert. Viele Besucher waren erschienen und erhielten auf abwechslungsreiche Weise Einblick ins Leben, die Arbeit, die angenehme Atmosphäre und die nette Ausstattung des Wohnhauses. Zudem hatten sie Gelegenheit, die MitarbeiterInnen und BewohnerInnen näher kennen.

Beim gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen im Garten des Kolping-Wohnhauses kam der Austausch zwischen BewohnerInnen und BesucherInnen so richtig in Schwung. Dabei wurde auch der im Garten neu errichtete Brunnen der Öffentlichkeit präsentiert.

Zurück