Zum Seiteninhalt

5 „b´sundrige“ Jahre

Waidhofen/Thaya: Integratives Theater-Ensemble feiert rundes Jubiläum

 

Kolping-Freunden schon länger bekannt ist die integrative Theatergruppe „b´sundrig“ der Kolpinghäuser für Menschen mit Behinderung in Waidhofen an der Thaya, die dieser Tage ihr 5. Gründungsjubiläum feierte. Zum runden Geburtstag des besonderen Ensembles, das zum Großteil aus Bewohnerinnen und Bewohnern der beiden Kolping-Wohnhäuser in Waidhofen/Thaya besteht, gab es einen Festakt im Gemeindesaal, in dessen Rahmen auch das neueste „b´sundrig“-Stück vorgestellt wurde: ein Musik-Video mit dem Titel „Entchen will rock you“.

Seit ihrer Gründung hat die Gruppe einen großen Bekanntheitsgrad erreicht, zum Beispiel durch die Aufführung des Musicals „Das kleine Ich bin Ich“ nach Mira Lobe im Rahmen der Festveranstaltung 20 Jahre Kolping-Wohnhaus und 120 Jahre Kolpingsfamilie Waidhofen/Thaya im Jahr 2015. Die Leiterin der Gruppe Sonja Amann bedankte sich bei Wohnhausleiter Alfred Kasses für die gute Zusammenarbeit und überreichte ein „b´sundrig“-T-Shirt mit den Unterschriften der Mitglieder des Ensembles. Begeisterung herrschte im Publikum über die Darbietungen an diesem Nachmittag, und bei einer Versteigerung konnte die Gruppe für einen Privat-Auftritt gewonnen werden.

Wir gratulieren zum Geburtstag und wünschen dem Ensemble noch viele „b´sundrige“ Jahre!

Weitersagen

Zurück zur Übersicht