Zum Seiteninhalt

Projekt Handwerk Wien

Gemeinnütziges Beschäftigungs- und Vermittlungsprojekt für arbeitsmarkferne Jugendliche

Für viele junge Menschen stellt sich die Frage, wie und wo ein sinnvoller Einstieg in die Berufswelt möglich ist. „Projekt Handwerk“ ist ein Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene, im Alter von 19 bis 25 Jahren, die arbeitslos sind und gerne einer Beschäftigung nachgehen möchten. Mit berufsvorbereitenden Bildungs-, Praxis- und Coaching-Maßnahmen wird den Jugendlichen der Weg in einen geeigneten Berufsbereich erleichtert.

In drei „Handwerksgruppen“ und zwei „Sozialgruppen“, in Wien angesiedelt, bereitet Kolping (in Zusammenarbeit mit dem AMS) junge Frauen und Männer im Alter von 19 bis 25 Jahren auf den Einstieg in den Beruf vor. Durch individuelle Förderung (Berufsorientierung, Coaching, Hilfe beim Nachholen von Abschlüssen, Sozialarbeit…) sowie durch die konkrete Arbeit in Kolping-Einrichtungen 37h/Woche erwerben die jungen Menschen Selbstvertrauen und fachliche Qualifikationen, die ihnen helfen, ihre Zukunft zu meistern.

Ausbildung abgebrochen oder beendet, aber keinen Job? Zu jung um zu Hause zu sitzen? Aber keine Idee, was die Zukunft bringt?

Wenn Sie zwischen 19 und 25 Jahre alt sind, beim AMS vorgemerkt und Interesse an einer handwerklichen Tätigkeit oder einem Arbeitspraktikum im sozialen Bereich haben, dann ist „Projekt Handwerk“ vielleicht das Richtige für Sie:

Das Angebot richtet sich an junge Frauen und Männer, im Alter von 19 bis 25 Jahren, die bisher noch keine (od. wenig) Berufspraxis erworben und einen erhöhten Bedarf an begleitender Unterstützung in der Ausbildungs- und Berufsplanung haben. Im Rahmen von „Projekt Handwerk“ werden sie gezielt für den Einstieg ins Berufsleben vorbereitet.

Wir suchen junge Menschen,

  • die ihre Fähigkeiten entdecken wollen
  • die Handwerkliches dazulernen wollen oder
  • die Freude an der Arbeit mit Menschen im höheren Lebensalter haben
  • die Praxis erlangen möchten, um eine dauerhafte Stelle zu finden

Wir bieten Ihnen:

Eine befristete Anstellung unter fachlicher Anleitung in den beiden Bereichen „Handwerk“ oder „Soziales“ in einer unserer Einrichtungen im 2., 4. oder 10. Wiener Gemeindebezirk. In diesen rund sechs Monaten begleiten wir Sie bei Ihrer Tätigkeit, bieten Coaching und Bewerbungstraining und arbeiten so gemeinsam an dem Ziel, eine dauerhafte Stelle für Sie zu finden.

  • Malerarbeiten
  • Fliesen und Böden verlegen 
  • Gartenarbeiten
  • kleine Installations- und Elektroarbeiten 
  • Möbelreparaturen 
  • Transporte
  • Instandhaltung und Reinigung
  • uam.
  • Beschäftigung mit den BewohnerInnen des Altenwohn- und Pflegeheimes (spielen, lesen, zuhören,…)
  • Mitarbeit auf den Pflegestationen (Betten machen, Versorgung mit Essen und Getränken, Reinhaltung des Bewohnerumfelds,…)
  • Mithilfe bei Ausflügen oder Dekorationsarbeiten
  • Aushilfe in der Küche
  • uam.

Kolping „Projekt Handwerk“ ist Mitglied im Dachverband sozial-ökonomischer Einrichtungen (DSE). Der aktuelle Katalog für Beschäftigung und Beratung findet sich hier:

http://www.dse-wien.at/katalog.pdf

Weitersagen