Zum Seiteninhalt

Mutter-Kind-Einrichtungen

Professionelle Betreuung in familiärem Umfeld

Seit mehr als 25 Jahren finden Frauen, die in Not geraten sind, bei Kolping Österreich Unterkunft und Betreuung für sich und ihre Kinder sowie Unterstützung auf ihrem Weg in ein neues Leben. Vordergründig erfolgen die meisten Anfragen aufgrund von drohender oder aktueller Obdachlosigkeit. Dahinter verbergen sich in der Regel soziale und psychische Krisen, Arbeitslosigkeit, Schulden und finanzielle Probleme, Scheidungen oder Trennungen, Gewalt in der Familie, ein inexistentes soziales Netzwerk, besondere Probleme von AlleinerzieherInnen, spezifische Probleme von Menschen mit Migrationshintergrund, u.v.m. Im Laufe der Jahre konnte bereits rund 1.200 Frauen und Kindern in diesem Projekt nachhaltig geholfen werden. Derzeit leben etwa 100 Mütter und Kinder in unseren Häusern.

Im MUKI verbindet sich professionelle Betreuung mit einem familiären Umfeld. Kolping-Präsidentin Christine Leopold: „Wir haben für die Bewohnerinnen stabile Wohnsituationen erreicht, die Regelung der finanziellen Angelegenheiten und die psychische Stabilisierung der Kinder, damit diese wieder bessere Startchancen für ihr Leben haben".  

Die Frauen können bis zu eineinhalb Jahre im MUKI wohnen und zahlen dafür auch einen Mietbeitrag. Sozialarbeiterinnen betreuen sie, zusätzlich gibt es eine Psychologin für die Kinder. Das Spektrum der Betreuung reicht von Krisenintervention über rechtliche und psychosoziale Beratung bis hin zu Begleitung bei Behördenwegen und Unterstützung in der Suche nach einem Arbeitsplatz und einer eigenen Wohnung. Die MUKIs stehen Österreicherinnen und Frauen mit Asylstatus offen.

Unsere Bewohnerinnen kommen aus schwierigen sozialen Situationen und sind auf Geld- und Sachspenden (wie Kinderkleidung, Spielsachen, Haushaltsartikel, etc.) angewiesen.

Wenn Sie Interesse haben, unsere MUKI-Einrichtungen zu unterstützen, informieren wir Sie gerne persönlich über unsere Arbeit und die Hilfe, die wir dafür benötigen.

Spendenkonto

BAWAG-PSK
BIC: BAWAATWW,
IBAN: AT24 6000 0000 0195 3008, Kennwort: „19 MUKI“

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

Kontakt & Adressen