Kontakt

Frauenwiese 31
8605 Kapfenberg
Tel.: +43386222963
Fax: +43386231913
E-Mail: krisun@kolping.at

Entstehungsgeschichte

Die Krisenunterbringungsstelle KRISUN für Kinder und Jugendliche in Kapfenberg wurde im Namen des christlich-sozialen Mitgliederverbandes Kolping Österreich im Speziellen durch den Verein „Kolpingsfamilie Kapfenberg“, vertreten durch Herrn Mag. Franz Mayer und seine Gattin Rosi Mayer (siehe Foto), am 02. Februar 2006 ins Leben gerufen.

Franz und Rosi Mayer

Seit 1. Jänner 2013 hat das KRISUN mit Kolping Österreich einen neuen Träger. Mit 800 hauptamtlichen und zahlreichen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, 35 Jugendwohnhäusern und 20 Sozialeinrichtungen zählt Kolping Österreich zu den großen Sozialorganisationen unseres Landes. Mit der erfolgreichen Eingliederung bei Kolping Österreich ist das KRISUN Teil einer Organisation geworden, die seit vielen, vielen Jahren Erfahrung in der Implementierung von Sozialprojekten hat und in zahlreichen nationalen und internationalen Projekten mit höchstem Engagement und höchster Professionalität für die Schwächeren in unserer Gesellschaft eintritt.