Zum Seiteninhalt

Werkzeuge lösungsfokussierter Praxis in der Kinder- und Jugendhilfe

Seminarinhalt

  • lösungsfokussierte Prinzipien und Werkzeuge
  • Arbeiten mit der Falllandkarte - mapping
  • 3 Häuser Methode für die Arbeit mit Kindern
  • Words and Pictures 
  • Sicherheitsplanung 
  • Entwicklung von sozialen Netzwerken und Sicherheitspersonen

Seminarschwerpunkte

Inhalt der Basis-Ausbildung:

Signs of Safety wurde von Andrew Turnell und John Edwards in Australien entwickelt, als eine Anwendung des lösungsfokussierten Ansatzes auf das Feld der Kinder- und Jugendhilfe. Verschiedene Methoden wie die "drei Häuser" und "Words and Pictures" werden dabei angewendet. Das Institut für Lösungsfokussierte Praxis
Netzwerk OS'T - Organisationsberatung - Supervision - Sozialforschung - Training, vermittelt diese Methoden inkl. das SEN-Modell in einem eigenen Konzept. SEN steht für "Sicherheit entwickeln, Entwicklung nutzen" und beinhaltet neben dem Werkzeug der Falllandkarte, ebenfalls die 3 Häuser, Words and Pictures, Marte Meo sowie Ansätze, wie das Konzept in stationären Settings umgesetzt werden kann.

Termin

Donnerstag, 26. - Freitag, 27. September 2019 (Seminarzeiten tba)

Seminarort

Wohneinheiten für Schülerinnen. In den Sommermonaten als Ferienunterkunft mietbar.

Kolpinghaus für SchülerInnen in Mistelbach

Pater-Helde-Straße 172130 Mistelbach
+43 2572 22 64+43 2572 22 64 20

Merkmale

  • nur für Frauen
  • unter 18
  • Gastronomie

Merkmale

  • nur für Frauen
  • unter 18
  • Gastronomie
Weitersagen

Seminarkosten

Selbstkosten für Kolping Österreich und Kolpingjugendmitglieder: 50,00 Euro*

Für externe TeilnehmerInnen: 300,00 Euro**

* inkl. Mittagessen, Pausengetränken und ausführlichen Seminarunterlagen.

**inkl. der gesetzlichen MwSt., Mittagessen, Pausengetränken und ausführlichen Seminarunterlagen.

Anmeldung

Hier geht es weiter zum Online-Anmeldeformular.

Maximale Teilnehmerzahl:  14 Personen

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen (Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, werden bereits angemeldete InteressentInnen bis spätestens zum Anmeldeschluss verständigt.)

Anmeldeschluss

12.9.2019

Stornobedingungen

Bitte beachten Sie dass ab der Zusendung der Anmeldebestätigung die Teilnahme am Kolping bildet- Seminar/Workshop verbindlich ist.

Eine Stornierung bis 21 Tage vor dem Termin ist kostenfrei, bis 14 Tage vor Kurstermin sind 50% der Kosten fällig, ab 14 Tage vor Seminarbeginn wird der volle Betrag in Rechnung gestellt.

Nächtigung

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie eine Nächtigung  wünschen. Wir bitten um Verständnis, dass wir für Einzelzimmer einen Aufpreis verrechnen und unterstützen Sie gerne bei der Zimmerbuchung.

Weitersagen
Kontakt & Adressen