Zum Seiteninhalt

Leiter*in Finanz- und Rechnungswesen

Die Kolpinghäuser ‚Gemeinsam leben‘ Wien-Favoriten und Wien-Leopoldstadt sind moderne geriatrische Pflegeeinrichtungen, in denen durch „Generationen-verbindendes Wohnen“ junge und alte, gesunde und pflegebedürftige Menschen neue Lebensräume abgestimmt auf ihre aktuellen Lebensabschnitte finden.

Nähere Informationen unter:www.gemeinsam-leben.at

Aufgrund bevorstehender Pensionierung suchen wir ab spätestens Februar 2023 eine*n verantwortungsvolle*n

Leiter*in Finanz- und Rechnungswesen

Was ist Ihr Aufgabenbereich:

  • Personelle und fachliche Leitung des Bereichs Finanz- und Rechnungswesen für beide Kolpinghäuser „Gemeinsam leben“ mit rund 10 Mitarbeiter*innen inkl. Budget- und Personalverantwortung für das Rechnungswesen
  • Verantwortung für das monatliche Berichtswesen sowie Liquiditätsplanung und -kontrolle
  • Jährliche Budgeterstellung
  • Erstellung und Aufbereitung der Jahresabschlüsse gemäß UGB
  • Aufbereitung von Kalkulationen und Unterlagen für Fördergeber
  • Prüfung von Investitionen und Rahmenverträgen gemeinsam mit der Geschäftsführung
  • Implementierung und Optimierung von Prozessen und Projekten im Bereich Rechnungswesen
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Finanzbehörden

Was bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit mehrjähriger Berufserfahrung in vergleichbarer Position, idealerweise im Gesundheitswesen
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung und -motivation, ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und ein hohes Ausmaß an persönlichem Engagement
  • Gute IT-Kenntnisse insbesondere MS Excel sowie Erfahrung mit Controlling-Instrumenten
  • Sehr gutes Zahlengefühl, Genauigkeit und strukturierte Arbeitsweise

Was wir Ihnen bieten:

  • eine herausfordernde und anspruchsvolle Aufgabe mit einem großen selbständigen Tätigkeitsbereich
  • eine professionelle, etablierte und nach dem Nationalen Qualitätszertifikat anerkannte Einrichtung
  • Mitarbeit in einem motivierten Team und ein wertorientiertes Arbeitsumfeld
  • mehrmonatige Einarbeitungszeit mit der aktuellen Stelleninhaberin
  • Förderung Ihrer Weiterentwicklung durch externe und interne Fortbildungen
  • einen öffentlich hervorragend erreichbaren Standort direkt an der U1
  • Jahresbruttogehalt All-in von € 75.600,00 mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung

Wenn Sie über die entsprechende Ausbildung und Erfahrung verfügen, so senden Sie bitte Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an: Kolpinghaus - für betreutes Wohnen - GmbH, Maria-Rekker-Gasse 9, 1100 Wien, jobs@kolping.at

Kontakt & Adressen