Zum Seiteninhalt

Seminar - Mentale Fitness und positives Mindset

Eine positive Grundeinstellung und eine positive Lebensführung helfen uns, mit negativen Ereignissen, Druck, Stress und Veränderungen besser umzugehen und somit positiv auf unsere Emotionen und unsere Gesundheit einzuwirken. Denn das Gefühl der Beeinflussung und Kontrolle, sowie das Gefühl der Selbstwirksamkeit wirken sich auch dann positiv aus, wenn man in Wirklichkeit kaum oder gar keine Einflussmöglichkeit besitzt. Besonders optimistische Personen sind langfristig gesünder und leben länger.

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmer*innen Hilfestellung bei der Bewältigung der gestiegenen betrieblichen und persönlichen Anforderungen zu geben. Dies soll mittels der Vermittlung von Werkzeugen und Übungen zum persönlichen Selbstmanagement und zur mentalen Einstellungsarbeit gelingen.

Es erwarten Sie folgende Inhalte

  • Grundlagen der positiven Psychologie
  • Die persönliche Einstellung und deren Einfluss auf das subjektive Wohlbefinden
  • Der Zusammenhang zwischen einer positiven Haltung und der Leistungsfähigkeit
  • Das Gehirn: Die Schaltzentrale des Körpers
  • Achtsamkeit und die Wirkung von Glaubenssätzen

Ihr persönlicher Nutzen

  • Sie lernen einen positiven und resilienten Umgang mit Stress, Druck und Belastung.
  • Sie wissen, wie Sie zuversichtliche Gedanken steigern und Ihr persönliches Stressempfinden erfolgreich reduzieren.
  • Sie können Ihre Selbstwirksamkeit stärken und Ihre Handlungsmöglichkeiten erweitern.
  • Sie erfahren, wie Sie sich selbst regulieren und Ihre Emotionen gekonnt steuern.

Ihr Trainer

Frau Mag. Zadrobilek, MBA gilt als eine der Expertinnen der ersten Stunde in Österreich, wenn es um betriebliches Stressmanagement, Resilienz und Gesundheitsförderung geht. Sie ist seit 2004 mit ihrem eigenen Beratungsunternehmen als Businesstrainerin und Coach erfolgreich aktiv.

Nähere Infos finden Sie unter: www.stresscoach.at

Termin

Donnerstag, 13. Oktober 2022; 09:00 – 16:30 Uhr

Ort

Kolpinghaus Wien-Meidling, Bendlgasse 10-12, 1120 Wien

Seminarkosten

Selbstkostenpreis für alle haupt- und ehrenamtlichen (Jugend-)Mitglieder sowie Mitarbeiter*innen von Kolping Österreich: 30,00* Euro

Kosten für externe Personen: € 190,00* Euro

* inkl. Pausengetränken und Seminarunterlagen.

Anmeldung

Hier geht es weiter zum Online-Anmeldeformular.

Wird die Mindestanzahl an Teilnehmenden nicht erreicht, werden bereits angemeldete Interessent*innen bis spätestens zum Anmeldeschluss verständigt.

Anmeldeschluss

Dienstag, 6. September 2022

Stornobedingungen

Bitte beachten Sie, dass ab der Zusendung der Anmeldebestätigung die Teilnahme am Kolping bildet- Webinar/Seminar/Workshop verbindlich ist. Die Veranstaltung kann aus einem triftigen Grund (z.B. Erkrankung des bzw. der Trainer*in, Corona-Lockdown etc.) oder aus Gründen höherer Gewalt abgesagt oder in den digitalen Raum verschoben werden.

Kontakt & Adressen