Zum Seiteninhalt

aufhOHRchen

NÖ Volkskulturfestival macht Station im Kolping-Wohnhaus Waidhofen/Thaya

Das Integrative Theaterensemble „b´sundrig“ (hier bei einer Aufführung im Rahmen der 120-Jahr-Feier der Kolpingsfamilie Waidhofen/Thaya – tritt heuer auch beim NÖ Kulturfestival „aufhOHRchen“ in Erscheinung.

Das Niederösterreichische Volkskulturfestival „aufhOHRchen“ findet dieses Jahr vom 30. Mai bis 2. Juni in Waidhofen/Thaya statt. Ziel dieses grenzüberschreitenden Projekts ist es, die Begegnung von Menschen im kulturellen Kontext zu fördern – durch das gemeinsame Erleben von regionaler Kultur, Musik, Tanz Gesang, Diskurs und Theater. Dafür braucht es Spielstätten für die Chöre, Kapellen, Musik- und Spielgruppen aller Art – in Waidhofen/Thaya sind steht dafür neben Straßen und Plätzen der Stadt, Wirtshäusern und Cafés auch das Kolping-Wohnhaus für Menschen mit Behinderung zur Verfügung:

  • Am Freitag, 31. Mai, um 15:30 Uhr spielen Kolping-Bundesleiter Norbert Hauer und die „Sparbacher Hausmusik“ im Kolping-Wohnhaus im Kolpingweg Nr.6, je nach Wetter im Haus oder im Garten.
  • Am Sonntag, 2. Juni, treten BewohnerInnen beider Wohnhäuser (also auch des neues Hauses in der Dr. Leopold Schönbauer Straße) als Mitwirkende des Integrativen Theaterensembles „b´sundrig“ um ca. 13 Uhr auf der Hauptbühne am Hauptplatz auf.

Interessierte und BesucherInnen sind herzlich eingeladen!
Alle Infos auf www.volkskulturnoe.at

 

Zurück zur Übersicht
Kontakt & Adressen