Zum Seiteninhalt

Kolping contra AfD

Kolpingwerk Deutschland veröffentlicht Erklärung mit scharfer Kritik an der rechtspopulistischen Parlamentspartei „Alternative für Deutschland“

Das Kolpingwerk Deutschland ist mit rund 230.000 Mitgliedern einer der größten katholischen Verbände in der Bundesrepublik.

Der Bundesvorstand des Kolpingwerkes Deutschland hat eine Erklärung zur seit 2017 im Berliner Bundestag vertretenen Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD) verabschiedet und macht deutlich: Für das Kolpingwerk ist die AfD keine Alternative!

Grundlage für die Kritik ist eine Analyse des Grundsatzprogramms der AfD, dessen Inhalte den Werten der freiheitlichen Demokratie wiedersprächen, ebenso wie verschiedene Aussagen von Repräsentanten der Partei, heißt es in der Erklärung. Zudem sei die AfD in den zurückliegenden Jahren vor allem „mit bewussten Grenzüberschreitungen in Wort, Schrift und politischer Praxis“ hervorgetreten. Konkret nennt das deutsche Kolpingwerk in seiner Erklärung fünf Politikbereiche: Europa, Familienpolitik, Klimapolitik, Migration/Integration sowie das friedliche Miteinander der Religionen, in denen es fundamentale Unterschiede zwischen den eigenen Standpunkten und den Positionen der AfD gebe.

Es sei nicht Aufgabe des Kolpingwerkes, all jene zu verurteilen, die – vielleicht auch aus Enttäuschung und Frustration – mit der AfD sympathisieren, sie vielleicht sogar wählen würden, so die Kolping-Verantwortlichen; sie wollten jedoch einen Anstoß dazu geben, genau hinzuschauen und die eigene Haltung sowie das eigene Handeln zu hinterfragen. Das Kolpingwerk Deutschland sei davon überzeugt, dass es der falsche Weg ist, den Versprechungen und Verführungen rechter Populisten zu folgen.

Kritik an der Kritik kam erwartungsgemäß von der AfD. Deren Vertreterin Beatrix von Storch, eine von fünf stv. Fraktionsvorsitzenden der Partei im deutschen Parlament, bezeichnete die Darstellung des Kolpingwerks in einer ersten Reaktion als „unglaubliche Entgleisung“; wenn Kolping meine, eine Art Wahlempfehlung gegen die AfD aussprechen zu müssen, überschätze man sich maßlos, so Storch.

Den vollständigen Wortlaut der Erklärung des deutschen Kolpingwerks finden Sie hier zum Download.

Zurück zur Übersicht
Kontakt & Adressen