Zum Seiteninhalt

Willkommen in der Stadtoase!

Kolping Linz: neuer Gastro-Bereich, neuer Name

Den Lockdown hat man im „Hotel Kolping“ Linz zu einer Neugestaltung der Küche, der Frühstücksräume und des beliebten Restaurants genutzt. Im Speisesaal etwa, Kolping-Verantwortlichen von vielen Tagungen und Treffen gut bekannt, wurden alle Fenster zur Gesellenhausstraße hin durch neue, größere ersetzt, was dem Raum mehr Licht und den Gästen einen exzellenten Blick nach draußen verschafft.

Der gesamte Umbau folgt der Leitidee, im Zentrum von Linz eine „Stadtoase“ zu schaffen, einen Ort zum Verweilen und Genießen inmitten der „Asphalt-Dünen“ der Innenstadt, wo Hotelgäste, SeminarteilnehmerInnen, Linzerinnen und Linzer, Mitglieder und Freunde der Kolpingsfamilie gemütliche, schöne Stunden verbringen können. In weiterer Folge sollen sämtliche Angebote der Kolpingsfamilie Linz unter dem Namen „Stadtoase“ laufen; bisher wurde diese Bezeichnung nur für die 2017 eröffnete Einrichtung für betreubares Wohnen verwendet.


Bildergalerie: © Kolping Linz; Derenko GesmbH (www.derenko.at)

Zurück zur Übersicht
Kontakt & Adressen