Zum Seiteninhalt

www.wir-gemeinsam.at

Kolping unterstützt neue Kampagne der „Österr. Armutskonferenz“ zur Stärkung des sozialen Zusammenhalts in unserem Land.

Wir alle brauchen gute Medizin, wenn wir krank sind. Wir alle brauchen ein Daheim und ein Dach über dem Kopf. Wir alle brauchen gute Schulen. Wir alle brauchen Zeit für das, was wir gerne tun. Egal, ob wir arm sind oder reich.

Möglich sind alle diese Ding für breitere Gesellschaftsschichten durch staatliche Absicherungs-maßnahmen: Pensionsversicherung, Kranken- und Arbeitslosenversicherung, geförderte Mietwohnungen, öffentliche Schulen u.a.m. sichern auf solidarische Weise den Lebensstandard und verhindern gerade in unsicheren oder krisenhaften Lebensphase ein Abrutschen nach unten.

Das Bewusstsein für den Wert dieser Maßnahmen zu schärfen ist das Ziel der neuen Kampagne der „Österreichischen Armutskonferenz“, der auch der Kolpingverband als Mitglied angehört. Wer sich von dem Thema angesprochen fühlt, ist herzlich eingeladen, dabei mitzuhelfen, zur Verbreitung der Kampagne-Materialen (Free-Cards, Plakate Bereichen wie Arbeit, Bildung, Essen, Wohnen, Freizeit) beizutragen oder sie auch auf den diversen SocialMedia-Kanälen zu „liken“ bzw. zu teilen. Machen wir uns stark. Wir gemeinsam.

Nähere Infos und alle Download-Links auf www.wir-gemeinsam.at

Zurück zur Übersicht
Kontakt & Adressen