Zum Seiteninhalt

Zeit des Dankens

Vorarlberg: Hans Lederer, langjähriger Leiter von Kolping-Reisen, hat seine Tätigkeit beendet

Dank an Hans Lederer (Mitte mit Gattin rechts) von Daniela Lutzmayer, Sekretärin des Kolping-Diözesanverbandes Vorarlberg

Mit einem zünftigen Törggele-Fest im Kolpinghaus Dornbirn setzte Hans Lederer, langjähriger Organisator und Begleiter von Kolping-Wallfahrten sowie Kultur- und Radausflügen, einen offiziellen Schlusspunkt unter seine Tätigkeit in dieser Funktion. Im Namen von mehr als einhundert „Wegbegleitern“ im buchstäblichen Sinn, die zu diesem Anlass erschienen waren, dankte ihm Hans Eder, der frühere Leiter der „Gruppe Kolping“ der Kolpingsfamilie Bregenz, für das große Engagement, mit dem Hans Lederer so viele Veranstaltungen zur vollsten Zufriedenheit der jeweiligen TeilnehmerInnen organisiert und begleitet hatte. Insgesamt 78 Kultur- und Pilgerfahrten und 56 Radtouren mit zusammengezählt fast 12.000 geradelten Kilometern fielen in seine Wirkungsperiode – eine stolze Bilanz, zu der seitens des Diözesanverbandes Vorarlberg auch Diözesansekretärin Daniela Lutzmayer herzlich gratulierte: „Wir wünschen unserem Hans das Allerbeste und bedanken uns nochmals herzlich für die geleistete Arbeit und deinen Einsatz!“ – ein Dank, dem wir uns hiermit gerne anschließen.

 

Zurück zur Übersicht
Kontakt & Adressen