Zum Seiteninhalt

Wunschzettelaktion für Kinder und Jugendliche in Krisensituationen

Online Wunschzettel „pflücken“ und Weihnachtsfreude schenken: Mit Unterstützung zahlreicher Spender*innen sammelt Kolping Österreich auch in diesem Jahr kleine Weihnachtsspenden für Kinder und Jugendliche in Not.

Wunschzettel ausfüllen in der Kolping-Lernbetreuung (@ Kolping Österreich)

„Fröhliche Weihnachten!“ soll es auch heuer wieder für alle Kinder und Jugendlichen in den Kolping-Sozialeinrichtungen heißen. Die Corona-Pandemie hat viele unserer Klient*innen einer hohen Belastung ausgesetzt. Das Weihnachtsfest sollte gerade deshalb ein Anlass zur Freude und nicht mit zusätzlichen Sorgen verbunden sein. Bereits zum 8. Mal ruft Kolping Österreich daher mit der „Wunschzettelaktion“ dazu auf, Weihnachtswünsche für Kindern und Jugendliche zu erfüllen, die in den Kolping-Sozialeinrichtungen ein „Zuhause auf Zeit““ gefunden haben.

Jede und jeder, die oder der die Vorweihnachtszeit mit einer guten Tat verbinden möchte, kann auf der Webseite wunschzettelaktion.kolping.at einen oder mehrere Wunschzettel auswählen, das gewünschte Geschenk besorgen und bis 14. Dezember entweder persönlich im Bundessekretariat, Paulanergasse 11, 1040 Wien abgeben (werktags Mo-Do 9:00-16:00 Uhr, Fr 9:00-14:00 Uhr) oder auch per Post an Kolping Österreich schicken.

Die Wunschzettelaktion startet am 17.11.2021 und endet am 14.12.2021.
Die Geschenkübergabe erfolgt im Rahmen kleiner Weihnachtsfeiern in den einzelnen Kolping-Sozialeinrichtungen.

Ein herzlichen Dankeschön an alle, die das Projekt unterstützen!

 

Ergänzende Informationen:
Sozialeinrichtungen und -projekte von Kolping Österreich
Kolping-Spendenprojekte
 

Zurück zur Übersicht
Kontakt & Adressen