Zum Seiteninhalt

Herzensprojekt

Kolping International Corona-Fonds

Während hier in Europa langsam Licht am Ende des Corona-Tunnels zu sehen ist, wütet das Virus im Globalen Süden weiter. Nach der akuten Nothilfe stellen sich jetzt die dringlichen Fragen: Was wird aus der Zukunft? Wie geht es jetzt weiter? Jetzt entscheidet sich die Zukunft einer ganzen Generation.

Eine verlorene Generation?

Viele junge Menschen blicken mit Sorge in die Zukunft. So wie der 18-jährige Peter, Schweißer-Lehrling im Kolping-Berufsbildungszentrum in Kilimambogo. Er hatte auf einen guten Job gehofft und hätte sich irgendwann – wer weiß – den Traum einer eigenen Werkstatt erfüllt. Doch mit Corona steht jetzt seine Zukunft auf dem Spiel. „Durch die Ausgangssperre verlor mein Vater seine Arbeit im Sicherheitsdienst. Eine Woche später musste ich die Ausbildung abbrechen. Für meine Schulgebühr fehlte das Geld“, berichtet er traurig. „In zwei Monaten hätte ich meinen Abschluss mit staatlichem Zertifikat in der Tasche gehabt. Für uns geht es im Moment nur noch ums Überleben.“

Spendenkonto

BAWAG-PSK
BIC: BAWAATWW,
IBAN: AT24 6000 0000 0195 3008, Kennwort: „34_Kolping-Corona-Fonds“

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

Weitersagen
Kontakt & Adressen