Zum Seiteninhalt

Studieren in Wien

„Eine neue Stadt, neue Menschen und ein neues Lebensumfeld – all das ändert sich für viele junge Menschen, wenn sie eine neue Ausbildung beginnen. Bei Kolping begleiten wir junge Menschen auf diesem Weg und geben ihnen ein Zuhause auf Zeit.“
Christine Leopold, Präsidentin

©Sebastian Philipp

Kolpinghaus Wien-Meidling

Ein Haus, in dem Menschen aus aller Welt zusammenfinden und Gemeinschaft erleben.

Das 2017 neu eröffnete Kolpinghaus liegt in unmittelbarer Nähe zu den U-Bahn-Stationen U4 Niederhofstraße und U6 Längenfeldgasse sowie zum Bahnhof Wien-Meidling. Es bietet helle, freundliche und modern ausgestattete Zimmer inklusive Bad sowie Zimmer mit Balkon. Die begrünte Dachterrasse lädt die Bewohner*innen im Sommer zum gemütlichen Beisammensitzen und Lernen unter freiem Himmel ein. Gekocht wird in top ausgestatteten Gemeinschaftsküchen inkl. Speiseraum, die in jedem Stockwerk zu finden sind. Im Jugendraum kann musiziert und gefeiert werden. Das Haus zeichnet sich durch ein besonders gemeinschaftliches Miteinander zwischen den Bewohner*innen aus aller Welt aus. Die Umgebung bietet eine gute Infrastruktur und Nahversorgung.

©Sebastian Philipp

Kolpinghaus Wien-Währing

Eine besonders familiäre Atmosphäre herrscht im Kolpinghaus Währing, in dem Begegnungszonen zum Austausch unter den Bewohner*innen einladen. Hier finden die Bewohner*innen gemütlichen Wohnkomfort und eine optimale Öffi-Anbindung.

Umgeben von Parkanlagen und in Universitätsnähe bietet das Haus Einzelzimmer mit eigener Küche sowie Einzel- und Doppelzimmer mit Etagenküche an. Wer gerne mit dem Fahrrad in der Stadt unterwegs ist, kann dieses direkt vor dem Haus sicher abstellen. Lernstunden können im Sommer auch auf im kleinen Garten oder im stilechten „Espresso“-Raum abgehalten werden, der zudem auch über einen Tischfußballtisch und viele bequeme Sitzmöglichkeiten verfügt. Die hellen Zimmer sind mit einem eigenen Bad inkl. WC ausgestattet.

©Sebastian Philipp

Kolpinghaus Wien-Leopoldstadt

Wer auf Ruhe und Privatsphäre Wert legt, fühlt sich in diesem Haus besonders wohl.

Das Kolpinghaus Wien-Leopoldstadt zeichnet sich durch eine gute Infrastruktur, zentrale wie ebenso ruhige Lage aus und befindet sich in unmittelbarer Nähe zur U2-Station Taborstraße. Die hellen und geräumigen Appartements mit Dusche und kleiner Küchenzeile (oder Miniküche) bieten sich auch für Geschwister oder Pärchen zur Doppelbenutzung an. Zum Beisammensitzen oder Tischtennis spielen bieten die Jugendräume im Untergeschoß ausreichend Möglichkeiten. Zudem gibt es einen Fitnessraum für alle Sportfans.

©Tanja Marketz

Kolpinghaus Wien-Alsergrund

Moderner Wohn- und Lebensraum für Studierende aus aller Welt. Das neu errichtete Kolpinghaus befindet sich in zentraler Lage, in einem der schönsten Bezirke Wiens.

Das Haus bietet ein ideales Wohnangebot für Studierende in Wien: zentrale Lage, moderner Wohnkomfort, tolle Infrastruktur und das Gefühl, in einer lebendigen Gemeinschaft zu leben. Alle Zimmer sind hell (hofseitig teilw. mit Balkon), komplett neuwertig eingerichtet und bieten ausreichend Raum zur Entfaltung. Das Wohnen im Kolpinghaus Alsergrund wird mit gemütlichen Gemeinschaftsräumen und -küchen, Fitness- und Musikraum sowie einem begrünten Innenhof abgerundet. Außerdem gibt es in der Umgebung mehrere Supermärkte (auch mit Sonntagsöffnung), Restaurants, Bars und verschiedene Gelegenheiten zum Einkaufen und Flanieren. Alles gut zu Fuß und mit dem Fahrrad erreichbar.

  • Kontakt & Adresse

    Althanstraße 511090 Wien

    Öffnungszeiten

    Neueröffnung im September 2022. 

    Zimmer & Preise

    Anfahrt

    U-Bahn-Stationen in der Nähe: 
    U6 Nußdorfer Straße
    U4/U6 Spittelau
    U4 Friedensbrücke

    Die Straßenbahnlinie D hält direkt vor dem Haus.

    In nur 5 bis 25 Minuten gelangt man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu den wichtigsten Universitäten in Wien.

    Merkmale

    • für Frauen und Männer
    • ab/über 18
    • kulturelle Angebote

Kolpinghaus Wien-Zentral

Eine Besonderheit des Hauses ist die zentrale Lage, jeweils ein „Katzensprung“ zu den großen, traditionellen Universitäten Wiens (Technische Universität und Universität Wien). Alle anderen Universitäten sind ebenso exzellent mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Zwei U-Bahn-Stationen (U3 und U4) befinden sich 3-5 Gehminuten entfernt und der Linienbus 57A hält direkt vor der Haustür. Das Kolpinghaus Wien-Zentral bietet möblierte Doppel- und Einzelzimmer inkl. Safe und Kühlschrank mit eigener Küche bzw. Mitbenutzung der Etagenküche an. Den Bewohner*innen steht ebenso ein eigener Fahrradabstellraum zur Verfügung, wie auch Musik- und Lernräume und eine schöne Terrasse zum Verweilen.

  • Kontakt & Adresse

    Gumpendorfer Str. 391060 Wien

    Anfahrt

    Linie U4: Ausstieg an der Station "Kettenbrückengasse - Naschmarkt", nehmen Sie den Aufgang "Kettenbrückengasse", Station nach links verlassen, die Linke Wienzeile überqueren und Stiegengasse geradehaus hinauf gehen, dort sehen Sie das Kolpinghaus Wien-Zentral

    Merkmale

    • für Frauen und Männer
    • ab/über 18
    • mietbare Räume
    • Barrierefrei
©Sebastian Philipp

WG Paulanergasse

Ein Zuhause auf Zeit im Herzen von Wien.

In unmittelbarer Nähe des Wiener Stadtzentrums befinden sich die Wohngemeinschaften für junge Frauen. Die möblierten Einzelzimmer sind hell und geräumig. Jede Wohngemeinschaft verfügt über voll ausgestattete Gemeinschaftsräume wie Küche und Bad sowie einen Aufenthaltsraum.

Wohnen für Frauen ab 18 Jahren

Kontakt & Adressen